Wie macht man Oakgall-Tinte?

Rezept von Maydi Díaz aus SonntagScriptorium.

Zutaten:

  • 1 Unze von Eichengallen
  • Ein kleines Stück Naturleinen + Garn
  • 12 Unzen Regenwasser
  • Ein 12-Unzen-Glas (oder größer)
  • Käsetuch
  • 1/4 Unze Pulver Eisen 2 Sulfat
  • 1/2 Unze Pulver Gummi arabicum
  • 1/2 Unze weißer Essig

(Vermeiden Sie die Verwendung von Metall. Die saure Natur dieses Rezepts kann es schneller korrodieren.)

 
Oak Gallnuts

Vorbereitung:

  1. Mit einem Mörser und Stößel die Eichengallen in kleine Stücke zerstoßen.
  2. Wickeln Sie sie in Leinen ein und binden Sie sie vorsichtig mit Bindfaden zusammen.
  3. Legen Sie den Eichengallen-Leinenbeutel für 6-7 Tage in ein verschlossenes Glas mit dem Regenwasser. (Ich empfehle das Einmachglas in Standardgröße, aber alles, was versiegelt wird, funktioniert.)
  4. In einen Topf geben und kochen, bis die 12 Unzen auf 8 reduziert sind.
  5. Nach dem Kochen mit einem Käsetuch abseihen.
  6. Eisensulfat, Gummi arabicum und Essig zugeben und abkühlen lassen.
  7. Sobald die Temperatur gesunken ist, erneut abseihen, bevor Sie Ihre neue Tinte in Flaschen abfüllen und/oder verwenden.
 
Kaufen Sie Eichengalltinte von Maydi hier

1 Kommentar

  • Great lesson! Thank you!!!!

    Eva Subrtova

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Deutsch

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal $0.00 USD
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods