Buy Persian Madder | Rubia Tinctorum for natural dye- themazi
Wholesale Persian Madder Root buy from Turkey| Rubia Tinctorum L. - themazi
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Buy Persian Madder | Rubia Tinctorum for natural dye- themazi
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Wholesale Persian Madder Root buy from Turkey| Rubia Tinctorum L. - themazi

Persischer Krapp | Rubia Tintorum L

Normaler Preis
$8.50 USD
Sonderpreis
$8.50 USD
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Persisches Krapppulver

Alle Pflanzenteile der Krapppflanze enthalten den Farbstoff Alizarin, aber die Wurzeln haben die größte Konzentration. Es wird geerntet, im Schatten getrocknet und dann pulverisiert. 


Seine Heimat ist der Mittelmeerraum. Es wird auch viel in den west- und zentralanatolischen Regionen angebaut. Die mit Alizarin- und Parparin-Materialien hergestellte Farbe, die aus den Wurzeln der Art gewonnen wird, ist in der Welt als Türkischrot, Rubia Tinctorum bekannt. Es ist bekannt, dass es die erste Pflanze war, die zum Färben von Garnen verwendet wurde. Jetzt können Sie Persischen Krapp direkt aus der Türkei kaufen. 

Es ist eine Pflanze, die auf mehrjährigem und fruchtbarem Boden mit 1 bis 2 Meter hohen Rhizostomen wächst. Die im Sommer wachsende Pflanze hat hellgelbe Blüten. Im Winter werden die Blüten der Pflanze gegossen, aber im Frühjahr öffnen sie sich wieder. Seine Blätter sind 4 bis 6 Stück, kreisförmig vom gleichen Knöchel. Die wahrscheinlichste Heimat des Fußbootes ist Anatolien. Aber es scheint sich auf natürliche Weise im Kaukasus, im Iran, in Zentralwestasien und im Himalaya ausgebreitet zu haben. Die wichtigste Färbepflanze für rote Farbe, der Wurzelstiefel, wird seit Jahrhunderten kultiviert. Diese Pflanze wurde nach Nordafrika und Europa und sogar von den Briten und Portugiesen nach Indien gebracht und kultiviert. Obwohl der Wurzelfarbstoff schon lange kultiviert wird, wurden keine neuen Sorten entwickelt. Es gibt keinen Unterschied zwischen der gewachsenen Wurzel und den wild gewachsenen Wurzeln. 

Verwendet:
Persischer Krapp wird seit der Antike als pflanzlicher roter Farbstoff für Leder, Wolle, Baumwolle und Seide verwendet. Für die Farbstoffherstellung werden die Wurzeln nach zwei Jahren geerntet. Die äußere rote Schicht ergibt die gewöhnliche Sorte des Farbstoffs, die innere gelbe Schicht die veredelte Sorte. Der Farbstoff wird mit Hilfe eines Beizmittels, am häufigsten Alaun, auf dem Stoff fixiert. Krapp kann auch zum Färben fermentiert werden (Fleurs de Garance). In Frankreich wurden die Überreste zur Herstellung von Spirituosen verwendet.

Name: Krapp
Wissenschaftlicher Name: Rubia Tinctorum L.
Erhaltene Farben: Lila, Dunkelrot, Aprikosenfarbe, Hellrot
Enthaltener Farbstoff: Alizarin, Pseudopurpurin
Enthält: Ruberthyrinsäure

Wie versenden wir Ihre Bestellung: 

Wir liefern weltweit unsere Naturfarben. Sobald Sie Ihre Adresse eingegeben haben, können Sie die Versandkosten in Ihr Land sehen. Wir versenden mit Expressversand, was bedeutet, dass wir TNT-, UPS- oder DHL-Spediteure verwenden. 

Bitte beachten Sie, dass die Versandkosten nach Gewicht berechnet werden. Wenn Sie also ein Produkt mit 90 g kaufen, werden 130 g als Gewicht mit Verpackung berechnet. Das bedeutet, dass Sie die gleichen Versandkosten bis zu 500 g zahlen. Einige Beispiele: 

So kaufen Sie persischen Krapp

Wir verkaufen Krapppulver in Kleinpackungen als Einzelhandel auf unserer Website. Bitte beachten Sie, dass wir auch Persisch verkaufen Krapp Pulver als Großhandel. Also kannst du Kaufen Sie Großhandel persischen Krapp von themazi. Wir betrachten jede Bestellung über 50 kg als Großhandel und bieten angemessene Preise an.

Deutsch

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal $0.00 USD
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods