Zu Produktinformationen springen
1 von 3

themazi

Färberdistel | Natürlicher Farbstoff

Färberdistel | Natürlicher Farbstoff

Normaler Preis $12.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $12.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Gewicht

Name:  Färberdistel 

Wissenschaftlicher Name: Carthamus tinctorius

Saflor ist eine distelartige Pflanze mit gelben Blüten, die hauptsächlich zur Herstellung von Pflanzenöl aus ihren Samen angebaut wird und in trockenen Gebieten gut wächst. Es kann verwendet werden, um leuchtende Gelb- und Rosatöne, Orange-/Korallentöne und sogar Rottöne zu erzeugen, abhängig von den verwendeten Methoden und Fasern.

Historische Verwendung von Färberdistel:

Saflor ist einer der frühesten bekannten Farbstoffe, mit Beweisen für seine Verwendung in Textilien aus dem alten Ägypten, mehr als 1900 Jahre v. Es ist bekannt, dass es seit 2500 v. Chr. In Mesopotamien angebaut wird. Die verbrannten Blumen wurden in der altägyptischen Kosmetik verwendet und getrocknete Blumen wurden in den Gräbern der Pharaonen aufgehängt. Es wurde 2000 Jahre v. Chr. in China eingeführt und wird noch heute in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Seit Hunderten von Jahren wird es als Ersatz für Safran verwendet, wobei sein Duft und sein Geschmack sehr ähnlich sind. 

Lesen Sie Michael Garcia Rezept zum Färben von Saflorblüten in Rosa

Hier ist unser Rezept zum Färben mit Färberdistel!

Wie färbe ich mit Saflorblüten?

Stellen Sie sicher, dass Ihre Faser/Stoff vor dem Gebrauch richtig gereinigt wurde. Für Rosatöne ist eine Beize nicht erforderlich, sie wird jedoch zur Erhöhung der Lichtechtheit von Gelbtönen empfohlen.

Wie bekomme ich gelbe und rosa Farbstoffe von Saflor?  

Verwenden Sie mindestens 100 g getrocknete Saflorblätter, um etwa 100 g Faser zu färben. Legen Sie die Blütenblätter in einen Musselinbeutel oder ein sehr feines Sieb. Mit kaltem Wasser bedecken und mindestens eine Stunde stehen lassen, gelegentlich umrühren. Lassen Sie die gelbe Flüssigkeit ab und bewahren Sie sie auf, indem Sie die Blütenblätter so weit wie möglich zusammendrücken oder drücken. Wiederholen Sie dies und fügen Sie die gelbe Flüssigkeit zu Ihrer reservierten Charge hinzu. Wiederholen Sie den Vorgang erneut, wenn die Flüssigkeit immer noch stark gelb aussieht, fügen Sie sie zu Ihrer reservierten Charge hinzu.

Die aufgefangene gelbe Flüssigkeit kann nun zum Kochen gebracht und 45 Minuten bis eine Stunde geköchelt werden, gebeizter Stoff/Faser hinzugefügt, weitere 45 Minuten geköchelt und abkühlen gelassen werden. Für kräftigere Farben kann der Stoff/die Faser über Nacht im Färbebad gelassen werden. Die Verwendung eines Eisensulfat-Modifizierungsmittels nach dem Färben kann Senf- und Olivengrün liefern.

Die Blütenblätter im Musselinbeutel oder Sieb sollten nun wie oben weiter in kaltem Wasser eingeweicht werden, aber das Wasser jedes Mal verworfen werden, bis nur noch sehr wenig Gelb extrahiert wird. Fügen Sie zu diesem Zeitpunkt einige Liter Wasser hinzu, das Sie mit Natriumcarbonat (Sodaasche) auf pH 11 eingestellt haben. Überprüfe den pH-Wert sorgfältig, da eine zu alkalische Lösung den Prozess verderben würde. Einige Stunden ziehen lassen, gelegentlich umrühren. Die Flüssigkeit nimmt allmählich eine orange/braune Farbe an. Entfernen Sie die Blütenblätter und reduzieren Sie den pH-Wert des Färbebades mit klarem Essig oder Zitronensaft auf pH6. Es wird eine rötliche Farbe annehmen. Nicht gebeizte Zellulosefasern/Stoffe und/oder Seide zugeben und über Nacht einweichen lassen. Erhitzen Sie das Färbebad nicht. Zellulosefasern nehmen rosa Farben an und Seide wird orange/korallenfarben. 

Erhalten nur gelber Farbstoff: Wenn keine rosafarbenen Farben benötigt werden, sondern nur gelb, können die Blütenblätter 45 Minuten in Wasser gekocht, abgeseiht und dann Faser / Stoff hinzugefügt, 45 Minuten gekocht und abkühlen gelassen werden. Für kräftigere Farben kann der Stoff/die Faser über Nacht im Färbebad gelassen werden. Die Verwendung eines Eisensulfat-Modifizierungsmittels nach dem Färben kann Senf- und Olivengrün liefern.

Getrocknete Distelblätter in loser Schüttung kaufen:

Wir verkaufen getrocknete Saflorblätter in kleinen Mengen, wie auf unserer Website gezeigt. Bitte beachten Sie, dass wir auch Großmengen im Großhandel verkaufen. Wir betrachten jede Bestellung über 50 kg als Großhandel und bieten ermäßigte Preise an. Um dies zu erfragen, Klick hier


Vollständige Details anzeigen